>> Gemeinde > Newsarchiv
3.01.2014

Reinsberger Preisschnapsen 2013


img_0552.jpg

img_0548.jpg

img_0545.jpg

img_0535.jpg

img_0556.jpg

img_0557.jpg

img_0558.jpg

img_05591.jpg

img_0562.jpg

img_0563.jpg

img_0564.jpg

img_0565.jpg

img_0524.jpg

img_0527.jpg

img_0528.jpg

img_0532.jpg

img_0533.jpg

Zu Jahresende, wurde das Reinsberger Preisschnapsen im GH Stadler durchgeführt.

 Die JVP konnte 32 Teilnehmer, darunter 1 Dame begrüßen und wünschte allen ein kräftiges „Piatnik Heil“. Nach 128 mitreißenden Pummerln und  einigen Schneidern
stand erstmals Manfred Biborosch als Schnapserkönig fest. Er konnte sich im Finale gegen Wolfgang Krenn durchsetzen.


 Die ersten Acht konnten sich über tolle Preise vom Lagerhaus Steinakirchen und Gresten, GH Stadler, IFE Aufbereitungstechnik, ÖVP Reinsberg, Musikverein, Busunternehmen Höllmüller,
Unser G`schäft in Reinsberg und zu guter letzt von der JVP Reinsberg freuen.


 1.Platz .....  Manfred Biborosch


 2.Platz .....  Wolfgang Krenn


 3.Platz .....  Karl Biborosch


 4.Platz .....  Hannes Wolmersdorfer


 5.Platz .....  Johann Halbartschlager


 6.Platz .....  Manfred Biborosch


 7.Platz .....  Karl Biborosch


 8.Platz .....  Ing. Franz Pöhacker


 Auch heuer gab es wieder ein interessantes
Schätzspiel! Von der Raiffeisenbank Region Eisenwurzen wurde ein Glas gefüllt
mit Kleingeldmünzen gesponsert, welches € 76,64 
beinhaltete. Stefan Heigl schätzte nur um € 1,36 zu viel, und konnte
somit das Glas sein Eigen nennen.